Zeckenschutz

Frühjahr – das Zeckenrisiko steigt

Zecken sind in unseren Breitengraden fast immer aktiv (ab ca. 5 °C), aber die zunehmende Wärme sorgt auch bei ihnen für gesteigerte Aktivität.

Zecken übertragen gefährliche Krankheiten auf Mensch und Tier.
Daher: Informieren Sie sich und sorgen Sie vor.

Zecken sind vor allem in Bodennähe beheimatet.
Tragen Sie daher lange Hosen und festes Schuhwerk, wenn Sie durch Gras und Büsche gehen.

Hier finden Sie weiterführende Informationen über Zecken: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

In Ihrer Apotheke können Mittel kaufen, die Zecken abwehren.
Wir beraten Sie gerne!